Zukunftstrends in Rechenzentren

Auf die Betreiber von Rechenzentren kommen mit Technologien wie 5G, IoT und KI neue Anforderungen zu. Dazu gehören stark wachsende Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen und Echtzeitanalysen rund um KI-Algorithmen oder Predictive Maintenance. Glasfaserverkabelung und intelligente Edge-Konzepte helfen dabei, diese Herausforderungen zu bewältigen. Schon seit einiger Zeit befindet sich die Datacenter-Landschaft im Wandel. Der Trend zum […]

PoE+-Aufrüstung für Netzwerk-Switches

Mit dem 65W-4-Port-Gigabit-PoE+-Injektor TPE-147GI von Trendnet lassen sich PoE+-Geräte an einen Nicht-PoE-Switch anschließen. Über standardmäßige, bis zu 100 Meter lange Ethernet-Kabel ist es so möglich, vier High-Power-PoE- oder PoE+-fähige Geräte mit Strom zu versorgen. Der TPE-147GI nutzt die PoE-Standards 802.3af und 802.3at und ist somit für fast alle PoE- und PoE+-Geräteklassen geeignet. Der Injektor bietet […]

Synchronisation im Netzzugangsbereich

Die Oscilloquartz-Lösungen OSA 5412 und 5422 von ADVA bieten eine präzise Synchronisation von Phase, Frequenz und Zeit und lassen sich für Time-as-a-Service-Anwendungen einsetzen. Die integrierten Multiband-GNSS-Empfänger liefern dabei eine Genauigkeit im Nanosekundenbereich. Anbieter von Kommunikationsdiensten, Sendeanstalten und Energieversorger können ihre Anwendungen jetzt direkt am Netzabschluss synchronisieren. Die OSA 5412 und 5422 überwachen das Synchronisationsnetz und […]

Standortunabhängiger Zugriff auf USB-Geräte

Der USB-Deviceserver utnserver Pro bietet laut Hersteller SEH zwei USB-3.2-Gen-1-Ports (SuperSpeed), die aus Energie- und Sicherheitsgründen jeweils aktiv geschaltet oder deaktiviert werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, mittels USB-Hub insgesamt fünf USB-Ports verfügbar zu machen. Der utnserver Pro wartet nach Angaben des Bielefelder Netzwerkspezialisten mit einer maximalen Datentransferrate von 70 MB/s auf und bietet Nutzern […]

Szenarien für den Digital Workplace

Verlässlicher und sicherer Zugriff auf Informationen, digitale Tools und Prozesse – die Anforderungen an den digitalen Arbeitsplatz sind so groß wie nie zuvor. Die von Hirschtec und der SCM veröffentlichte „Marktübersicht Digitaler Arbeitsplatz 2021“ erläutert verschiedene Digital-Workplace-Szenarien. Die Corona-Krise hat den Wandel in Organisationen hin zu einem ganzheitlichen digitalen Arbeitsplatz beschleunigt. Mittlerweile ist die Enterprise-Collaboration-Plattform […]